Wichtige Termine für unsere Mitglieder


Echemer Sommertagung Klaue 2021
Programm

08:00 Uhr
Anmeldung, Ankommen, Austausch, Messestände

09:00 Uhr
Grußwort

09:10  Uhr
Aktuelles aus dem Kompetenzzentrum Klaue des LBZ Echem

09:30 Uhr
Wo stehen wir? PräRi-Studie zum Status Quo der Tiergesundheit mit Schwerpunkt Klaue

10.30 Uhr
Auf die Weide mit der Kuh und was sagt die Klaue dazu?

11.15 Uhr
Kaffeepause

11.45 Uhr
Faktoren einer gelungenen Zusammenarbeit zwischen Klauenpflege und Herdenmanagement - ein Praxisbericht 

12.30 Uhr
Mittagessen

13:30 Uhr
Einführung in den kollegialen Austausch in Form eines Open Space

14:00 Uhr
Austausch in Kleingruppen über vorher festgesetzte Themen

15:30 Uhr
Ergebnispräsentation der Kleingruppen im Plenum

16:00 Uhr
Verabschiedung der Teilnehmer*innen bei Kaffee und Kuchen


Begleitet wird die Veranstaltung durch eine kleine Messe.

Schnittmenge Hufschmied/ Klauenpfleger - Workshop

Hufschmiede und Klauenpfleger arbeiten in sehr verwandten Berufen. Sie sind mit der Pflege und Gesunderhaltung der Füße unserer Rinder und Pferde betraut. Es ergeben sich ähnliche Herausforderungen, denen durch z.T. unterschiedliche Herangehensweise begegnet wird. In diesem "Kennenlern-Workshop" bieten wir Klauenpflegern die Gelegenheit, sich mit Materialien und Techniken aus der Welt der Hufschmiede vertraut zu machen.

Inhalte u. Referenten

Inhalte:

  • Stationen mit Demonstration von Materialien und Techniken
  • Stationen mit Übungen an Totklauen

Referenten: Dr. med. vet. Andrea Fiedler, Christoph Müller (Hufschmied, Kunstschmied, Landwirt, geprüfter Klauenpfleger), Ausbilder des LBZ Echem

Die Veranstaltung wird unterstützt von der Firma Strohm.

Für das Jahr 2022 ist ein Tag der Begegnung zwischen Klauenpflegern und Hufschmieden geplant.